Berufung und Vision: Klarheit gewinnen für ein erfülltes Leben

Biografischer Workshop

  • Wenn Sie Ihre Berufung leben, dann ist Ihr Tun Quelle für Energie, Lebensfreude und Sinn.
  • Gönnen Sie sich eine Auszeit, um sich mit dem eigenen inneren Ruf zu beschäftigen. Sie entwickeln eine Vision für Ihren weiteren Lebens- und Berufungsweg, die tief aus dem Inneren kommt. Dazu betrachten Sie persönliche Prägungen, Potentiale und Werte und kommen in Kontakt mit inneren Bilder und mit dem, was Ihre Augen leuchten lässt.
  • Wir arbeiten mit Übungen aus der Biografie- und Ressourcenarbeit und mit Visionstechniken, aus der inneren Besinnung, aber auch in Gesprächen mit anderen schöpfen Sie Kraft und Inspiration für den Blick nach vorn.

Download:
VA-NUMMER1806-05
TermineFreitag, 15. Juni, 14:00 Uhr bis Samstag, 16. Juni, 17:00 Uhr
Dauer1,5 Tage
LeitungSabine SAUTTER, Dipl.-Soz.päd. (FH), Trainerin für Ressourcenarbeit, Lebensspur & Vision, Biografiearbeit
UhrzeitFreitag 14 - 21 Uhr und Samstag 9 - 17 Uhr
Kosten€ 155,-- (inkl. 20% USt)
SonstigesGerne können Sie bei uns im Haus zu Sonderkonditionen übernachten. Die Teilnahme ist aber auch ohne Übernachtung möglich.

Anmeldung

Sie können sich bei uns telefonisch oder schriftlich per Email anmelden. Bitte melden sie sich bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn an, da die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist. Bei einem Veranstaltungsbeitrag über € 50,- erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung.

Veranstaltungsbeitrag
Mit dem VA-Beitrag beteiligen Sie sich an den Honorar- und Organisationskosten. Die bei den VA-Ausschreibungen angeführten Preise schließen die Übernachtungs- und Verpflegungskosten nicht ein.

Wir bitten Sie den VA-Beitrag vor Veranstaltungsbeginn auf das nachfolgende Konto zu überweisen:
Empfänger: Haus Marillac - Bildungs- und Erholungshäuser der Barmherzigen
Schwestern Innsbruck GmbH
IBAN: AT27 3600 0000 0072 5721
Verwendungszweck: VA-Nummer angeben

Absagebedingungen
Bei kurzfristiger Absage Ihrerseits innerhalb einer Woche vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtteilnahme ohne Benachrichtigung müssen wir Ihnen den gesamten VA-Betrag in Rechnung stellen.



Anmeldeformular:

Herr    Frau    Familie    Firma    keine Angabe