Der wertschätzende Blick

Fotografie und Achtsamkeit - Workshop

Wie gelingt es wertschätzend und achtsam zu fotografieren? Die mehrfach ausgezeichnete Profi-Fotografin Claudia Henzler begleitet Sie mit zahlreichen Übungen und Tipps durch den Tag. Im Fokus ist dabei die bewusste Schulung des wertschätzenden Blickes, nicht die Kameratechnik:
  • selbst unscheinbare Dinge mit Achtsamkeit und Feingespür wahrzunehmen und zu fokussieren
  • Perspektiven gezielt einzusetzen - mit und ohne Kamera
  • Ihre Sicht kreativ zu entfalten und sich und andere damit zu erfreuen.

Download:
VA-NUMMER1804-11
TermineSamstag, 14. April 2018
Bitte mitbringenFreude am Fotografieren, Wertschätzung und Achtsamkeit; (Handy-)Kamera, geladene Akkus und leere Speicherkarte, USB-Stick, Laptop
TeilnehmerBegrenzte Teilnehmer/innenzahl. Frühzeitige Anmeldung empfohlen.
LeitungClaudia HENZLER, international renommierte Foto-Künstlerin und Friedenspreisträgerin
Uhrzeit9:00 - 17:00 Uhr
Kosten€ 120,– (inkl. 20% USt) + (1-2 Solidaritätsplätze für 99,-- auf Anfrage)
Sonstigesweitere Informationen zur Referentin: HENZLERWORKS photos with a message; www.henzlerworks.com

Anmeldung

Sie können sich bei uns telefonisch oder schriftlich per Email anmelden. Bitte melden sie sich bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn an, da die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist. Bei einem Veranstaltungsbeitrag über € 50,- erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung.

Veranstaltungsbeitrag
Mit dem VA-Beitrag beteiligen Sie sich an den Honorar- und Organisationskosten. Die bei den VA-Ausschreibungen angeführten Preise schließen die Übernachtungs- und Verpflegungskosten nicht ein.

Wir bitten Sie den VA-Beitrag vor Veranstaltungsbeginn auf das nachfolgende Konto zu überweisen:
Empfänger: Haus Marillac - Bildungs- und Erholungshäuser der Barmherzigen
Schwestern Innsbruck GmbH
IBAN: AT27 3600 0000 0072 5721
Verwendungszweck: VA-Nummer angeben

Absagebedingungen
Bei kurzfristiger Absage Ihrerseits innerhalb einer Woche vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtteilnahme ohne Benachrichtigung müssen wir Ihnen den gesamten VA-Betrag in Rechnung stellen.



Anmeldeformular:

Herr    Frau    Familie    Firma    keine Angabe