TanzSpuren Herbst & Winter

Kreis- und Gruppentanz-Tag zur JUSESO CD 1-8

TANZEN weil es für manche Erfahrungen keine Worte gibt und braucht.
  • Angepasst an die ruhigere Jahreszeit werden wir eine Auswahl, einen Dance-Mix aus traditionellen, meditativen, kraftvollen Tänzen aus der JuSeSO Volkstanzreihe CD 1-8 kennen lernen bzw. "vergessene Tänze auffrischen und neu beleben! Kreis- und Gruppentänze, aus verschiedenen Ländern und Kulturen zu Weltmusik ermöglichen Gemeinschafts-Erfahrung, die weder an Alter, Geschlecht oder Religion gebunden ist. Die wichtigste Erfahrung, die Gruppentänze vermitteln können ist, LEBENSFREUDE pur zu spüren.

  • Die Fortbildung richtet sich an alle Bewegungs- und Tanzfreudige, die neue Tänze kennenlernen wollen, an LeiterInnen aus der Kinder- und Jugendarbeit, Lehrpersonen, TanzleiterInnen, PfarrmitarbeiterInnen, im sozialen Bereich Tätige und alle Interessierte

Download:
VA-NUMMER1709-06
TermineSamstag, 16. September 2017
Bitte mitbringenDie einzige Voraussetzung ist Freude an Bewegung und Musik.
Teilnehmeralle Interessierten
LeitungHerta Erhart, ChoRA KreisTanzPädagogin, Dipl. Erzieherin, Spielpädagogin, Aus- und Fortbildung in Tanz- und Bewegungstherapie
Uhrzeit9:30 - 16:30 Uhr
Kosten€ 65,- (inkl. 20% USt)
SonstigesCD's+DVD's 1-8 können am Tanztag auch käuflich erworben werden!

Anmeldung

Sie können sich bei uns telefonisch oder schriftlich per Email anmelden. Bitte melden sie sich bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn an, da die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist. Bei einem Veranstaltungsbeitrag über € 50,- erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung.

Veranstaltungsbeitrag
Mit dem VA-Beitrag beteiligen Sie sich an den Honorar- und Organisationskosten. Die bei den VA-Ausschreibungen angeführten Preise schließen die Übernachtungs- und Verpflegungskosten nicht ein.

Wir bitten Sie den VA-Beitrag vor Veranstaltungsbeginn auf das nachfolgende Konto zu überweisen:
Empfänger: Haus Marillac - Bildungs- und Erholungshäuser der Barmherzigen
Schwestern Innsbruck GmbH
IBAN: AT27 3600 0000 0072 5721
Verwendungszweck: VA-Nummer angeben

Absagebedingungen
Bei kurzfristiger Absage Ihrerseits innerhalb einer Woche vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtteilnahme ohne Benachrichtigung müssen wir Ihnen den gesamten VA-Betrag in Rechnung stellen.



Anmeldeformular:

Herr    Frau    Familie    Firma    keine Angabe