Wandern zum Wasser des Lebens

Pilgerwanderung - zwei Tage

Wo Wasser fließt, da ist Leben, dort siedeln sich Menschen an, dort baut man Pilgerstätten, dort ruht man gerne aus und schöpft Kraft für den LebensWeg.
  • In der Innsbrucker Umgebung gibt es verschiedene Quellheiligtümer. Diese Orte werden wir miteinander erwandern: Von Sistans geht es die steinerne Stiege nach Heiligwasser hinauf, von Schönberg über Eulenwiesen nach Maria Waldrast, schließlich über den Quellweg nach Trins und St. Magdalena.
  • Durch das gemeinsame Gehen in Stille und dann wieder im Austausch gelangen wir in die Tiefe lebendiger Sehnsucht. Gleichzeitig genießen wir die Landschaft und nehmen den Weg Schritt für Schritt wahr.
  • Ein Angebot für Menschen, die spirituell auf der Suche sind und die Kraft schöpfen aus den religiösen Schätzen der Natur und Kultur.

VA-NUMMER1806-01
TermineFreitag, 1. Juni bis Samstag, 2. Juni 2018
Dauer2 Tage
LeitungMartin Lesky, Pilgerbegleiter
UhrzeitTreffpunkt: Freitag, 8 Uhr Bushaltestelle Sistrans Dorf, Rückkehr, Samstag 19:15 Uhr Innsbruck Hbf
Kosten€ 10,- (inkl. 20% USt) + (€ 100,-- für Essen und Übernachtung)

Anmeldung

Sie können sich bei uns telefonisch oder schriftlich per Email anmelden. Bitte melden sie sich bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn an, da die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist. Bei einem Veranstaltungsbeitrag über € 50,- erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung.

Veranstaltungsbeitrag
Mit dem VA-Beitrag beteiligen Sie sich an den Honorar- und Organisationskosten. Die bei den VA-Ausschreibungen angeführten Preise schließen die Übernachtungs- und Verpflegungskosten nicht ein.

Wir bitten Sie den VA-Beitrag vor Veranstaltungsbeginn auf das nachfolgende Konto zu überweisen:
Empfänger: Haus Marillac - Bildungs- und Erholungshäuser der Barmherzigen
Schwestern Innsbruck GmbH
IBAN: AT27 3600 0000 0072 5721
Verwendungszweck: VA-Nummer angeben

Absagebedingungen
Bei kurzfristiger Absage Ihrerseits innerhalb einer Woche vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtteilnahme ohne Benachrichtigung müssen wir Ihnen den gesamten VA-Betrag in Rechnung stellen.



Anmeldeformular:

Herr    Frau    Familie    Firma    keine Angabe