Grundkurs Bibliolog

Zertifizierte Ausbildung

  • Bibliolog ist ein lebensnaher Zugang zu biblischen Texten, um diese neu zu entdecken und anders zu verstehen. Durch Rollenidentifikationen der Teilnehmenden verweben sich Lebensgeschichten und biblische Geschichte und legen sich gegenseitig aus. Diese Form des textzugangs ist unkompliziert in Gruppe und pastoralem Alltag - Pfarre, Schule, kategoriale Seelsorge - einsetzbar.
  • In dieser Bibliolog Ausbildung erlangen Sie eine fundierte Kenntnis der Methodik, üben sich in weiteren Fähigkeiten wie Einfühlungsvermögen und erlernen gutes Zuhören. Wir arbeiten anwendungorientiert mit praktischen Übungen, reflexionseinheiten und ersten Erfahrungen im Anleiten von Bibliologen.
  • Die Ausbildung schließt bei erfolgreicher Absolvierung mit einem vom Europäischen Bibliolog-Netzwerk ausgestellten Zertifikat ab.

VA-NUMMER1807-02
TermineDonnerstag, 19. Juli, 15:00 Uhr bis Sonntag, 22. Juli, 13:00 Uhr
Bitte mitbringenGerne können sie während der Tage bei uns im Haus zu einem ermäßigten Tarif für Kursteilnehmer/innen übernachten.
TeilnehmerDie Zahl der Teilnehmer/innen ist auf max. 14 Personen begrenzt. Wir haben nur noch Restplätze.
LeitungAo. Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Maria Elisabeth AIGNER, Pastoraltheologin, Lebens- und Sozialberaterin, Supervisorin, Bibliodrama-/ Bibliologtrainerin und Gabriele KRAXNER-ZACH, Dipl.Päd.in, Gestalttrainerin, Bibliologtrainerin
UhrzeitDonnerstag ab 15 Uhr bis Sonntag um 13:00 Uhr
Kosten€ 350,-- (inkl. 20% USt)
SonstigesIn Kooperation mit dem Katholischen Bibelwerk Tirol, der Bibelpastoral der Diözese Innsbruck und dem Haus der Begegnung.

Anmeldung

Sie können sich bei uns telefonisch oder schriftlich per Email anmelden. Bitte melden sie sich bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn an, da die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist. Bei einem Veranstaltungsbeitrag über € 50,- erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung.

Veranstaltungsbeitrag
Mit dem VA-Beitrag beteiligen Sie sich an den Honorar- und Organisationskosten. Die bei den VA-Ausschreibungen angeführten Preise schließen die Übernachtungs- und Verpflegungskosten nicht ein.

Wir bitten Sie den VA-Beitrag vor Veranstaltungsbeginn auf das nachfolgende Konto zu überweisen:
Empfänger: Haus Marillac - Bildungs- und Erholungshäuser der Barmherzigen
Schwestern Innsbruck GmbH
IBAN: AT27 3600 0000 0072 5721
Verwendungszweck: VA-Nummer angeben

Absagebedingungen
Bei kurzfristiger Absage Ihrerseits innerhalb einer Woche vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtteilnahme ohne Benachrichtigung müssen wir Ihnen den gesamten VA-Betrag in Rechnung stellen.



Anmeldeformular:

Herr    Frau    Familie    Firma    keine Angabe