Weißt Du noch?

Eine Lesung mit Geschichten rund um das Thema Demenz

  • Zuhören - Erinnern - Verstehen
  • Mitglieder der Plattform für ein demenzfreundliche Stadt Innsbruck lesen Texte aus verschiedenen Büchern wie "Alzheimer und Demenzen - die Methode der einfühlsamen Kommunikation" oder "Als Oma seltsam wurde".
  • Bewusst wird diese Lesung mit Musik am 21. September, dem Weltalzheimertag veranstaltet.
  • In der Stadt Innsbruck setzen wir damit ein Zeichen für die geschätzten mehr als 2000 Menschen mit Demenz und ihre vielen An- und Zugehörigen.
  • Kommen sie und diskutieren Sie mit uns im Anschluss an die Veranstaltung.

Download:
VA-NUMMER1709-10
TermineDonnerstag, 21. September
Bitte mitbringenVeranstaltungsort: Plenarsaal des Gemeinderates der Stadt Innsbruck, Rathausgalerien, Maria-Theresien-Str. 18 / 6. Stock, 6020 Innsbruck
Uhrzeit14:00 - 16:00 Uhr
Kostenfreiwillige Spende
SonstigesGemeinsam für ein gutes Leben mit Demenz. Veranstaltet von der Plattform für eine demenzfreundliche Stadt Innsbruck. In Kooperation mit dem Caritas Demenz-Servicezentrum und der Caritas Regionalarbeit

Anmeldung

Sie können sich bei uns telefonisch oder schriftlich per Email anmelden. Bitte melden sie sich bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn an, da die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist. Bei einem Veranstaltungsbeitrag über € 50,- erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung.

Veranstaltungsbeitrag
Mit dem VA-Beitrag beteiligen Sie sich an den Honorar- und Organisationskosten. Die bei den VA-Ausschreibungen angeführten Preise schließen die Übernachtungs- und Verpflegungskosten nicht ein.

Wir bitten Sie den VA-Beitrag vor Veranstaltungsbeginn auf das nachfolgende Konto zu überweisen:
Empfänger: Haus Marillac - Bildungs- und Erholungshäuser der Barmherzigen
Schwestern Innsbruck GmbH
IBAN: AT27 3600 0000 0072 5721
Verwendungszweck: VA-Nummer angeben

Absagebedingungen
Bei kurzfristiger Absage Ihrerseits innerhalb einer Woche vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtteilnahme ohne Benachrichtigung müssen wir Ihnen den gesamten VA-Betrag in Rechnung stellen.



Anmeldeformular:

Herr    Frau    Familie    Firma    keine Angabe