Achtsam Essen als adventliches Fasten

4 Übungsabende mit Karin Hofinger

  • Achtsamkeit ist ein wirksames *Werkzeug*, um die Adventzeit bewusster - auch im Sinne einer traditionellen Fastenzeit -zu gestalten.
  • Achtsam reduziertes Essen und Konsumieren ist die beste Vorbereitung, um die Fülle des Weihnachtsfestes körperlich und spirituell tiefer zu erfahren.
  • Zudem fördert das achtsame Essen grundsätzlich Genuss, Lebensfreude und Gesundheit.
  • An den vier interaktiven Übungsabenden erforschen, erfahren und lernen wir mit Hilfe der Achtsamkeit, Körper, Sinne, geist und Seele mit einfachen Grundnahrungsmitteln wahrlich zu nähren. Denn im bewussten genießen erschließt sich neben neuen Geschmackswelten auch eine freudig-meditative Stille, in der die Verheißung der Adventszeit im herzen aufleuchten kann.

Download:
VA-NUMMER1811-
TermineMittwoch, 21. / 28. November, 5. / 12. Dezember 2018
LeitungMag. pharm. Karin HOFINGER; Apothekerin, Ernährungsberaterin, Ratgeber-Kochbuch-Autorin, Yoga- und Meditationslehrerin mit Ayurveda-Diplomen, www.vitalimpuls.com
Uhrzeit18:45 - 20:15 Uhr
Kosten€ 96,-- (inkl. Lebensmittel, Skript und 20% USt);

Anmeldung

Sie können sich bei uns telefonisch oder schriftlich per Email anmelden. Bitte melden sie sich bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn an, da die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist. Bei einem Veranstaltungsbeitrag über € 50,- erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung.

Veranstaltungsbeitrag
Mit dem VA-Beitrag beteiligen Sie sich an den Honorar- und Organisationskosten. Die bei den VA-Ausschreibungen angeführten Preise schließen die Übernachtungs- und Verpflegungskosten nicht ein.

Wir bitten Sie den VA-Beitrag vor Veranstaltungsbeginn auf das nachfolgende Konto zu überweisen:
Empfänger: Haus Marillac - Bildungs- und Erholungshäuser der Barmherzigen
Schwestern Innsbruck GmbH
IBAN: AT27 3600 0000 0072 5721
Verwendungszweck: VA-Nummer angeben

Absagebedingungen
Bei kurzfristiger Absage Ihrerseits innerhalb einer Woche vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtteilnahme ohne Benachrichtigung müssen wir Ihnen den gesamten VA-Betrag in Rechnung stellen.



Anmeldeformular:

Herr    Frau    Familie    Firma    keine Angabe