BIBLIOLOG erleben

Biblischer Abend

  • Wie lässt sich das Buch der Bücher, die Bibel entdecken, verstehen und auslegen? Und wie können biblische Texte lebendig und ihre Beziehung zum eigenen Leben heute erfahrbar werden?
  • Die Methodik des Bibliologs hat der jüdische Nordamerikaner Peter Pitzele aus der Auslegungstradition des „Midrasch“ entwickelt. Eine Bibelstelle wird in Abschnitten vorgelesen. Dazwischen werden die Teilnehmer gebeten, sich in bestimmte biblische Figuren hineinzudenken und als diese Personen zu antworten. Dadurch ergeben sich manch überraschende Sichtweisen, die altbekannte Bibelstellen in einem ganz neuen Licht erscheinen lassen.
  • Herzliche Einladung zu diesem Bibliologabend. 

Download:
VA-NUMMER1912-02
TermineMittwoch, 4. Dezember 2019
TeilnehmerAus organisatorischen Gründen bitten wir darum sich anzumelden.
LeitungMag.a Irene Weinold, Bibliologleiterin, Fachreferentin Exerzitien im Alltag
Uhrzeit18:30 - 20:00 Uhr
Kosten€ 15,--

Anmeldung

Sie können sich bei uns telefonisch oder schriftlich per Email anmelden. Bitte melden sie sich bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn an, da die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist. Bei einem Veranstaltungsbeitrag über € 50,- erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung.

Veranstaltungsbeitrag
Mit dem VA-Beitrag beteiligen Sie sich an den Honorar- und Organisationskosten. Die bei den VA-Ausschreibungen angeführten Preise schließen die Übernachtungs- und Verpflegungskosten nicht ein.

Wir bitten Sie den VA-Beitrag vor Veranstaltungsbeginn auf das nachfolgende Konto zu überweisen:
Empfänger: Haus Marillac - Bildungs- und Erholungshäuser der Barmherzigen
Schwestern Innsbruck GmbH
IBAN: AT27 3600 0000 0072 5721
Verwendungszweck: VA-Nummer angeben

Absagebedingungen
Bei kurzfristiger Absage Ihrerseits innerhalb einer Woche vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtteilnahme ohne Benachrichtigung müssen wir Ihnen den gesamten VA-Betrag in Rechnung stellen.



Anmeldeformular:

Herr    Frau    Familie    Firma    keine Angabe