Filzen mit Merinowolle

3 Abende - Heilsames Gestalten für Körper und Seele

  • Gefilztes aus Merinowolle ist angenehm weich. und beim Filzen verwöhnen wir einerseits unsere Fingerspitzen und Nervenenden, andererseits kräftigen wir unsere Hände und Arme. Dieses Handwerk unterstützt den Abbau innerer Spannungen und führt zu Freude und Erfolgserlebnissen.
  • Beim ersten Termin wird ein weicher "Filzstoff" in Ihren persönlichen Wohlfühl-Farben entstehen, welche vielfältig verwendbar ist. Bei den darauffolgenden Terminen gehe ich gerne auf individuelle Wünsche ein.

Download:
VA-NUMMER1904-04
TermineDonnerstag, 4. / 25. April, 9. Mai 2019
Dauer3 Abende mit jeweils 3,5 Stunden
TeilnehmerKeinerlei Vorkenntnisse notwendig, nur Lust auf Farbe und Handwerk.
LeitungBarbara Vogt-Fux, Ergotherapeutin , Mal-und Gestaltungstherapeutin
Uhrzeit17:00 - 20:30 Uhr
Kosten€ 120,-- (+ Materialkosten, die direkt mit der Referentin abzurechnen sind)

Anmeldung

Sie können sich bei uns telefonisch oder schriftlich per Email anmelden. Bitte melden sie sich bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn an, da die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist. Bei einem Veranstaltungsbeitrag über € 50,- erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung.

Veranstaltungsbeitrag
Mit dem VA-Beitrag beteiligen Sie sich an den Honorar- und Organisationskosten. Die bei den VA-Ausschreibungen angeführten Preise schließen die Übernachtungs- und Verpflegungskosten nicht ein.

Wir bitten Sie den VA-Beitrag vor Veranstaltungsbeginn auf das nachfolgende Konto zu überweisen:
Empfänger: Haus Marillac - Bildungs- und Erholungshäuser der Barmherzigen
Schwestern Innsbruck GmbH
IBAN: AT27 3600 0000 0072 5721
Verwendungszweck: VA-Nummer angeben

Absagebedingungen
Bei kurzfristiger Absage Ihrerseits innerhalb einer Woche vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtteilnahme ohne Benachrichtigung müssen wir Ihnen den gesamten VA-Betrag in Rechnung stellen.



Anmeldeformular:

Herr    Frau    Familie    Firma    keine Angabe