Maria - verehrt, geliebt, verdrängt

Spiritueller Impuls von Maria Regina Strugholtz

  • Die katholische Kirche verehrt sie, die evangelische Kirche vergisst sie weitgehend, obwohl Martin Luther wertschätzend von ihr spricht. Und die orthodoxe Kirche? Welche Bedeutung gibt sie Maria?
  • Die orthodoxe Marienspiritualität steht im Zentrum dieses Abends. Indem wir Maria in der byzantinischen Liturgie, in ihren Hymnen und in der Ikonographie betrachten, vertiefen wir uns in das Geheimnis dieser Frau, die sowohl „Sklavin“ als auch „Gottesgebärerin“ und „Königin des Himmels“ genannt wird.
  • Und wir tauchen ein in den Gesang des „Hymnos Akathistos“, der mehr als 1200 Jahre alten, großartigsten Mariendichtung der Kirchen des Ostens.

Download:
VA-NUMMER1911-09
TermineDonnerstag, 21. November 2019
TeilnehmerAus organisatorischen Gründen freuen wir uns, wenn sie sich anmelden.
LeitungMaria Regina Strugholtz, Religionspädagogin, Spirituelle Begleiterin
Uhrzeit19:00 Uhr
Kostenfreiwillige Spende
SonstigesIn Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk und der "Kirche im Herzen der Stadt" (Spitalskirche Innsbruck)

Anmeldung

Sie können sich bei uns telefonisch oder schriftlich per Email anmelden. Bitte melden sie sich bis spätestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn an, da die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist. Bei einem Veranstaltungsbeitrag über € 50,- erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung.

Veranstaltungsbeitrag
Mit dem VA-Beitrag beteiligen Sie sich an den Honorar- und Organisationskosten. Die bei den VA-Ausschreibungen angeführten Preise schließen die Übernachtungs- und Verpflegungskosten nicht ein.

Wir bitten Sie den VA-Beitrag vor Veranstaltungsbeginn auf das nachfolgende Konto zu überweisen:
Empfänger: Haus Marillac - Bildungs- und Erholungshäuser der Barmherzigen
Schwestern Innsbruck GmbH
IBAN: AT27 3600 0000 0072 5721
Verwendungszweck: VA-Nummer angeben

Absagebedingungen
Bei kurzfristiger Absage Ihrerseits innerhalb einer Woche vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtteilnahme ohne Benachrichtigung müssen wir Ihnen den gesamten VA-Betrag in Rechnung stellen.



Anmeldeformular:

Herr    Frau    Familie    Firma    keine Angabe